Hauswirtschaftliche Versorgung

Unser Ziel dabei ist, die Förderung der Fähigkeit zur Selbstversorgung in einer hygienegerechten Umgebung.

Die Hauswirtschaftliche Versorgung umfasst:

  • das Einkaufen der Gegenstände des täglichen Bedarfes
  • das Kochen, einschließlich der Vor- und Zubereitung der Bestandteile der Mahlzeiten
  • das Reinigen der Wohnung in Bezug auf den allgemein üblichen Lebensbereich des Pflegebedürftigen
  • das Spülen einschließlich der Reinigung des Spülbereiches
  • das Wechseln und Waschen der Wäsche und der Kleidung

Pflegeplanung, Pflegemaßnahmen und Pflegeziele werden in Teamarbeit unter Beteiligung der Kunden und deren Angehörigen konkret formuliert und fortlaufend dokumentiert unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelung. Über gesetzlich finanzierte Leistungen hinausgehende Aufträge werden mit den Kunden privat abgerechnet.